Erhöhte Potenz bei Männern

Erhöhte Potenz bei Männern, ist eine Krankheit, das erfordert sofortige medizinische intervention.

Wir hören oft von dem problem der Impotenz – Impotenz Männer, die fahren können, es in eine Tiefe depression. Zur gleichen Zeit auf der gegenüberliegenden problem – hohe Potenz (Erektion) wenige kennen. Auf den ersten Blick mag es scheinen, dass die erhöhte Potenz ist ein großer Vorteil zu den Männern, aber es ist nicht so. Übermäßige sexuelle Erregbarkeit (oft unangemessen) ist pathologisch und führt zu ernsthaften Problemen, einschließlich der psychischen Gesundheit.

Die Gründe für die erhöhte Potenz
erhöhte Potenz

Es gibt die folgenden wichtigsten Gründe für das erhöhte Erektion:

  • Psychogene. Reizbarkeit ist oft festgestellt bei Männern von verschiedenen Nerven-und psychischen Erkrankungen (zum Beispiel Neurosen, Epilepsie).
  • Neurogene – tritt bei Männern mit Erkrankungen des Rückenmarks und des Gehirns. Kann auch auftreten, mit trauma, Tumoren oder Enzephalitis.
  • Somatisch – Auftritt bei Leukämie, allergische Reaktionen und Sichel-Zelle Anämie.
  • Rausch. Die erhöhte Potenz auf dem hintergrund des Rausches tritt ein, die zum Beispiel durch übermäßigen Gebrauch von Alkohol, Psychopharmaka oder Drogen.
  • Drug – entwickelt sich auf dem hintergrund von einigen Medikamenten, meist Antidepressiva, Stimulanzien und Medikamente, um die Potenz steigern.

In einigen Fällen sind ärzte nicht in der Lage, um zu bestimmen, die Ursache der erhöhten Erektion.

Symptome von hoher Potenz

Mit einer erhöhten Erektion, können die Patienten beklagen anhaltende oder häufige Erektionen. Die Manifestationen dieser Zustand hängt von der Länge der stagnierende Prozesse in den penis.

Eine Erektion kann auftreten, für keinen Grund, nicht aufzuhören, nach der initiation und auch nach dem Geschlechtsverkehr oder Masturbation. Der penis ist in diesem Fall, wie in der Regel, schmerzhafte. Die Intensität der Schmerzen ist anders. Einige Männer Schmerzen haben, während andere schmerzhafte Symptome ausgedrückt werden, sehr schwach.

Die Dauer der Erektion kann auch anders sein. Manchmal kann es einige Monate dauern! Die Art der Erektion, der penis wird gebogen, und sein Kopf drehte sich auf die Seite des Bauches. Oft gibt es eine Verletzung der Wasserlassen und Stuhlgang.

Diagnose erhöhte Potenz

Diagnose erhöht, eine Erektion basiert auf interviews mit Männern und externe Untersuchung der äußeren Genitalien. Auch der Arzt fragt den Patienten über andere mögliche Krankheiten, die führen zu verbesserten Erektionen.

In einigen Fällen, wo hohe Potenz ist erforderlich, Ultraschalldiagnostik der penis, sowie die Erfassung der punktförmigen des corpora cavernosa.

Behandlung hohe Potenz
Behandlung Potenz

Bei Erkennung der Symptome der hohe sexuelle Erregbarkeit des Mannes ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren.

Anfänglich ist die Behandlung dieser Störung ist konservativ. In einer medizinischen Einrichtung, penis men drapiert mit Eis, und dann gehen, um die Punktion der höhlenartigen Körper des penis mit einer speziellen Nadel. So, von penis-Pumpen das überschüssige Blut zu erhalten, eine Blut-Scharlach. Es sollte angemerkt werden, dass die Punktion ist nur wirksam am ersten Tag des auf den Beginn der erhöhten Erektion. Wenn die Zeit nicht beseitigen Erektion, ist es weiter möglich, die Entwicklung von Komplikationen, bis die Entwicklung von Impotenz. Unter der Medikamente können verwendet werden, anti-Angst-Medikamente und adrenerge Agonisten.

Wenn konservative Behandlungen nicht zum gewünschten Ergebnis, dann Operation resort. Der Zweck dieser operation ist die Verbesserung der Abfluss von Blut aus dem corpus cavernosum des penis.

In schweren Fällen, verstärkten Erektion führen kann zu sehr ernsten Folgen, dann müssen wir das resort, um eine amputation des penis, gefolgt von Kunststoffen und die Einführung der Prothese.

14.02.2019