Potenz bei Männern

Wenn es etwas gibt, dass kann ein für alle mal zu zerstören, das Vertrauen der Männer in sich selbst und entziehe ihm ein erfülltes Leben, so dass dieser Probleme mit der Potenz. Die Krankheit wirkt sich auf die Mitglieder aus allen berufen — von der Reinigung bis CEOs der großen Konzerne und stars des show-business, und das Niveau des Reichtums hier verliert seine Bedeutung. Potenz bei Männern, hängt von vielen Faktoren (psychische Probleme, andere Krankheiten, Ernährung, lebensstil), und die Mittel zur Verbesserung der Menschheit suchte in seiner gesamten Geschichte. Allerdings, das wissen und das Niveau der modernen Medizin können in den meisten Fällen erfolgreich zu bewältigen mit der Krankheit.

Ursachen der Probleme mit der Potenz

Erhöhung der Potenz bei Männern

Unter der Potenz in der modernen Medizin ist die Fähigkeit des Menschen, sich zum durchführen regelmäßiger sex handelt, und das impliziert auch die Fähigkeit, eine Erektion aufrechtzuerhalten und vollständige Geschlechtsverkehr mit Ejakulation (vorzeitige Ejakulation ist als eine Pathologie).

Noch ziemlich verbreitet ist die Idee, dass die Ursache der Probleme mit der Potenz liegt in der unterschiedlichen psychischen Problemen: starker stress, Gleichgültigkeit oder schlechte Verhalten des Partners, emotionale Traumata, die in der Vergangenheit aufgetreten sind. Allerdings zeigen Statistiken, dass diese Faktoren nur verantwortlich für 20 % aller Fälle, und in anderen die Symptome oder Komplikationen von anderen Krankheiten (z.B. prostatitis, diabetes, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-system), Nebenwirkungen von Medikamenten, die die Folge von schädlichen Gewohnheiten (Rauchen, Konsum von Drogen oder Alkohol) oder Mangel im Körper von bestimmten Substanzen, die durch unsachgemäße Ernährung.

Oft ist die situation verschärft sich durch ein Falsches Gefühl der Verlegenheit und Scham. Die herrschenden gesellschaftlichen Traditionen verlangen, einen Mann zu ertragen alle Strapazen und leiden. Diejenigen, die aufgewachsen sind in einer starren, konservativen Bedingungen, scheint ungültig zu sein "aus irgendeinem Grund zum Arzt zu Rennen", nicht zu erwähnen, Ihre Erfahrungen mit einem Psychologen und sagen, jemand (sogar ein Spezialist) über erektile Dysfunktion. Als Ergebnis, ohne rechtzeitige Behandlung die Krankheit fortschreitet, ohne Hindernis, und weiter, es loszuwerden erfordert viel mehr Zeit und Aufwand.

Es ist daran zu erinnern, dass jedes problem wird nicht in der Lage zu bewältigen, bis dann, bis Sie beseitigt haben, seine Ursache, also eine Erhöhung der Potenz bei Männern — eine garantierte Folge der Allgemeinen Verbesserung in der Gesundheit.

Wir können Unentschieden ein faires Ergebnis: erektile Dysfunktion ist eigentlich ein symptom für andere Probleme. Hier können wir erinnern ein weiteres häufiges Missverständnis, das ist, dass die Potenz bei Männern nach 50 Jahren, ist irrelevant. In der Tat, der gleiche Organismus, bis dass der Tod behält die Fähigkeit zur Begehung einer sexuellen Handlung. Wegen der altersbedingten Veränderungen können eine Verringerung der Häufigkeit der Intimität, aber die entsprechenden physiologischen Fähigkeiten bleiben auch im Alter.

Es mag seltsam erscheinen, aber die erhöhte Potenz von Männern ist ein weiterer Grund zur Sorge. Dies geschieht, wenn die Einnahme von Drogen, Drogen für Bodybuilder oder ist ein symptom von anderen Krankheiten (z.B. Tuberkulose oder Chlamydien). Nicht reagieren, plötzlich eine erhöhte Nachfrage nach sex. Nach einiger Zeit (und, wahrscheinlich, sehr kurz) die Potenz wird beginnen, stark zurückgehen, bis, bis zur völligen Impotenz, und in diesem Fall, den Umgang mit ihm sehr schwierig sein wird.

Wie zu erhöhen Potenz bei Männern?

Die offensichtlichste Antwort auf diese Frage ist die Auseinandersetzung mit der zugrunde liegenden Erkrankung oder, soweit möglich, zu erleichtern. Allerdings, wenn das problem nicht mit zugrunde liegenden medizinischen Bedingungen, können Sie versuchen, die folgenden Methoden:

  • Haben Sie vielleicht Probleme in der intimen Sphäre entstand, weil einige Stress-situation oder andere psychische Probleme. In diesem Fall müssen Sie sich an einen kompetenten Fachmann und Psychotherapie zu Unterziehen.
  • Verbesserung der Potenz bei Männern tritt auf, wenn der lebensstil zu ändern. Ständiger stress, überforderung, schlechte Gewohnheiten und falsche Ernährung sind nicht akzeptabel. Situationen, in denen es unmöglich ist, die Arbeitsbedingungen zu verbessern, schlechte Nahrungsmittel, Alkohol, Tabak und vor allem Medikamente fast nie passiert. In der Regel die wichtigste begrenzende Faktor hier ist die fehlende motivation.
  • Einen großen Einfluss auf die Harmonie in sexuellen Beziehungen ist das gegenseitige Verständnis der Partner. Wenn das Verhalten der Frau stört die Intimität, die Sie brauchen, um dieses Thema zu diskutieren und versuchen zu verstehen.
  • Erhöht die Potenz und Veränderung der Landschaft. Vielen Jahren etabliert, die Monotonie verwandelt sich in eine routine, sogar sex. Was wäre ein gemütliches, von jedem Schlafzimmer, ist manchmal heraus zu kommen. Reise zusammen, sexy Dessous, Spontaneität, nicht-Zeitplan für Jahre im Voraus — dies wird helfen, wieder entzünden das Feuer der Leidenschaft.
  • Einem aktiven lebensstil, die oft erhöht die libido. Wenn die Beziehung mit den Frauen verloren hat, seine ehemaligen Helligkeit, sollten Sie versuchen, zu trainieren. Während der körperlichen Aktivität verbessert die Durchblutung der Beckenorgane und sondert serotonin, so dass die Potenz wird verbessert.
  • Schließlich, Sie können die Medikamente zu erhöhen Potenz bei Männern. Einige von diesen sind vitamin-mineral-komplexen und make-up für den Mangel an relevanten Substanzen im Körper, so dass Probleme beseitigt werden können langfristig. Andere Werkzeuge haben deutlich verbessert den Blutfluss in den Beckenbereich. Da die Wirkung nicht sehr lange dauern, Sie sollten kurz vor dem Geschlechtsverkehr.

Mittel zur Steigerung der Potenz bei Männern

als Steigerung der Potenz

Jetzt auf dem Markt vertreten eine große Anzahl von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmittel, die zur Verbesserung der Potenz.

Erste Regel, sind spezielle Pillen. Potenz bei Männern diesem Fall verstärkt durch den starken Zufluss von Blut zu den Organen befindet sich in der Becken-region. Einige dieser Medikamente hat eine therapeutische Wirkung, so dass für eine lange Zeit, um loszuwerden, das problem. Andere arbeiten für eine kurze Zeit (von einigen Stunden bis zu mehreren Tagen) und kann daher als nur eine vorübergehende Maßnahme.

Auf die Testosteron-Produktion und Sekretion der Samenflüssigkeit ist stark beeinflusst durch bestimmte Stoffe. Mit einem Mangel an entsprechenden Vitaminen und Mineralstoffen kann die Ursache für Probleme mit der Potenz. In diesem Fall, die Hilfe kommt eine Besondere vitamin-mineral-komplexe und biologisch aktive Additive (BAA).

Neben der Erneuerung der Mangel an Stoffen im Körper SCHLECHT, kann auch stärken, die Durchblutung im Beckenbereich. Da jedoch in der Natur ist es schwer zu finden, eine Komponente, könnte ein kurzfristiger, aber hoher Einfluss, diese tools sind in der Regel konzentriert sich auf langfristige therapeutische Wirkung.

Verfügbarkeit der Mittel ist beeinflusst durch viele Umstände: die individuellen Eigenschaften des Organismus, intolerant zu irgendeiner Substanz, die spezifischen Ursachen von Impotenz und anderen Krankheiten. Da dieser Einsatz der entsprechenden Medikamente dürfen nur nach einer vorläufigen Prüfung und Beratung mit einem Arzt.

Folk Heilmittel zu erhöhen Potenz bei Männern

Die Frage "wie verbessern die Potenz der Männer" hatte zu allen Zeiten die Vertreter aller Klassen. Das Ergebnis war ein etwas wirksames Mittel der traditionellen Medizin, hier sind einige von Ihnen:

  • Die infusion von Thymian. In getrockneter form, dieses Kraut, das Sie kaufen können in der Apotheke. 100 g getrocknete Pflanzen, Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser. Nachdem die Mischung abgekühlt ist, sollte es abseihen und trinken. Sie sollten dieses Mittel 2 mal täglich nach den Mahlzeiten. Eine ähnliche Wirkung und Methode der Verabreichung der trockenen Brennnessel-Blätter (Sie können kaufen in der Apotheke).
  • Eine andere Mischung ist bereit, in der folgenden Weise. 100 g ginseng Gießen 0,5 Liter kochendem Wasser und infundiert für 2 Tage. Dann legte Feuer und zum Kochen bringen, und fügen Sie 50 g Honig. Nach 30 Minuten sollten Sie fügen Sie 10 Gramm Zimt, und lassen Sie die Mischung köcheln lassen und bei schwacher Hitze 3 Stunden. Dann eine Lösung von darauf bestehen, 3 Tage. Die Mittel sind 0,2 l, 2 mal am Tag.
  • Sehr einfach zuzubereiten, aber nicht weniger wirksamen Rechtsbehelf — schwarzer Tee mit Nelken, Ingwer oder Safran.

Die Wirkung der Mittel beschrieben, die nicht sofort auftreten, aber die meisten wahrscheinlich nach ein paar Monaten der Nutzung.

Produkte, erhöhen Potenz bei Männern

Um loszuwerden, Probleme mit der Potenz, nicht Pillen oder Tränke, die ekelhaft schmeckt. Manchmal genug, um eine Diversifizierung Ihrer täglichen Ernährung. Eine große Anzahl von Produkten, die bereits Stoffe enthält, die Einfluss auf die Sekretion von Spermien und Sekretion von Testosteron, einschließlich:

  • Honig und andere Bienenprodukte;
  • einige Grüns mit einem würzigen Geschmack (z.B. Thymian, Minze, Kreuzkümmel, Portulak, Anis, Petersilie, Koriander, Spinat);
  • frisches Gemüse (besonders Rüben, Knoblauch und Zwiebeln);
  • Vieh Fleisch, Fisch und Geflügel, und andere protein-reiche Lebensmittel;
  • Milch und Milchprodukte (sauerrahm, Käse, Quark, kefir, Joghurt);
  • einige exotische nationale Küche (Hund Fleisch, gewürzt mit Schildkröte Blut und öl, ein Kamel-Magen);
  • Meeresfrüchte (Austern, Muscheln, Garnelen, Tintenfisch);
  • frische Löwenzahnblätter (nur geeignet, diejenigen, die gestört in der Blüte-Zeit);
  • Wein, Essig und den Saft von Reifen Trauben;
  • Nüsse (Erdnüsse, Walnüsse, Haselnuss, Pistazie);
  • Feigen, Zitronen, Granaten;
  • SPIEGELEI oder gekochte Eier.
13.02.2019