Prävention von prostatitis bei Männern: die wichtigsten übungen

Wie bekannt ist, die prostatitis ist eine Entzündung der Prostata, in dem die gefährlichsten Auswirkungen auf die Gesundheit von Männern geben, die Folgen der Krankheit, nicht die Symptome manifestiert. Im Durchschnitt in den letzten Jahren der Krankheit verdoppelt hat, und jetzt den Risiko-Gruppen sind nicht nur Männer über 50 Jahre, aber von zwanzig Jungen. Deshalb brauchen wir regelmäßige Prävention von prostatitis und Zugang zu einem Arzt um Rat.

prostatitis

Prävention von prostatitis bei Männern in der Gegenwart ist eine notwendige Prozedur, denn fast die Hälfte der Männer von dieser Krankheit betroffen. Aus diesem Grund, jeder junge und Mann sollte überprüft werden, für die Prävention.

Symptome und Ursachen der Krankheit

Zuerst ist herauszufinden, die Symptome und Ursachen dieser Krankheit, und dann reden Sie über die Wartung.

Es sind die folgenden Symptome der prostatitis:

  1. Funktionsstörungen der Harnwege, der sexuellen Funktion, starke Reizbarkeit und Angstzuständen.
  2. Die akute form der prostatitis wird verursacht durch das Vorhandensein von der hohen Temperatur, Schüttelfrost oder ein Zauber in der Hitze. Tritt die Schwellung der Drüsen, was zu schwierig und schmerzhaftes Wasserlassen.
  3. Die chronische form der prostatitis tritt auf, ohne sichtbare Symptome. Mit den Nebenwirkungen kann eine Verschlechterung der Erkrankung.

Es gibt mehrere Ursachen der prostatitis:

  1. Das auftreten von Infektionen, die Generierung der Harnröhre und der übergabe in der Prostata. Dazu gehören Zytomegalie-Virus, Mycoplasma, Ureaplasma, chlamydia und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten.
  2. Arbeiten, wo Sie sitzen ständig (z.B. Sekretärin, Fahrer, Bank officer, Arzt, Beamter).
  3. Längerer Mangel an sex, unfertige sex.
  4. Konstante Kühlung, vor allem diejenigen, die damit beschäftigt sind, extrem-Sportarten.
  5. Absturz auf der hormonellen Ebene.
  6. Körperliche Müdigkeit, psychische Störungen.
  7. Rückgang der Immunität.
  8. Nicht genug Vitamine und Mineralstoffe in den männlichen Körper.

Die oben genannten Gründe nicht Fokus auf der Tatsache, dass eine Bankkauffrau oder ein fan von Tauchen leiden unter Entzündung der Prostata. Sie sollten nur denken, einen Arzt zu besuchen, um zu verhindern, dass mindestens einmal in sechs Monaten.

Die Phasen der Prävention von prostatitis

Prävention von prostatitis bei Männern ist konventionell erfolgt in zwei Stufen, von denen jede sind wichtig für die Allgemeine Gesundheit des starken Geschlechts:

  • PV. Der Zeitraum, in dem das Hauptziel ist, um zu verhindern, dass die Entstehung der Krankheit in diejenigen, die waren nicht krank. Denken Sie über diese Frage ist an alle Männer für die Dauer von dreißig Jahren.
  • Sekundären. Die Phase, in der Sie denke, diejenigen, die waren von diesem problem betroffen. Das wichtigste Ziel der sekundären Prävention für die Durchführung von Maßnahmen, die entgegen re-Entwicklung der Entzündung oder verhindern, dass der übergang zu einem chronischen Zustand.
Symptome der prostatitis

In der medizinischen Fachsprache benutzen oft die phrase, die das Risiko von entzündlichen Erkrankungen der Prostata, dazu gehören folgende Berufe:

  • Büroangestellte und Banken.
  • Menschen, deren Arbeit im Zusammenhang mit einer hohen Luftfeuchtigkeit.
  • LKW-Fahrer, Taxifahrer, Fahrer von Bussen und Straßenbahnen.
  • Arbeitnehmer, deren Arbeits-Tätigkeit ausgesetzt ist, Häufig kalt.

Primäre Prävention von prostatitis bei Männern beinhaltet ein komplettes Essen, legen Sie den sleep-Modus, Unterricht, Sport oder gymnastischen übungen, häufige Exposition an die frische Luft. Täglich sex mit einem partner ist eine der Methoden zum Schutz von Prostata-Erkrankungen. Die ärzte sind davon überzeugt, dass die Prävention von prostatitis – die Aufrechterhaltung einer gesunden lebensstil als den besten Weg. Viele Vertreter des starken Geschlechts bevorzugen eine sitzende Lebensweise, oder es sind diejenigen, die gezwungen sind, ständig in dieser position, dadurch erhöht man die Wahrscheinlichkeit, an Prostata-Erkrankungen. Das ist, warum Sie sollten denke über die Konsequenzen und beginnen die übungen für die Prävention prostatitis. Mit Ihrer Hilfe aktiviziruyutsya die Blutbahn und geht an der Problematik, wodurch Muskeltonus der Prostata.

Vorbeugende Maßnahmen genannt Kegel-übungen wurden erfunden und entwickelt für Frauen nach der Geburt. Aber es stellte sich heraus, - und dann für viele Männer, Sie sind ein unverzichtbarer Prozess. Das wesentliche ist die Ausübung der Muskeln des anus. Das sind mehr verständlich sind, können Sie trainieren, während der Prozess der Wasserlassen. Verzögerung der Strömung für ein paar Sekunden und entspannen, dann wiederholen Sie den Vorgang, ohne eine Beziehung mit Urin. Für einen positiven Effekt ist die Durchführung der übungen mit einem bestimmten Intervall:

  • Die ersten sieben Tage zu tun 5 Sätze von 10 schneidet.
  • Nächste Woche steigern Sie die Belastung bis zu 150 Kontraktionen pro Tag. So ein Ereignis braucht keine zusätzliche Ausbildung zu beginnen, die Lektionen zu jeder Zeit und an jedem Ort.

Einige der übungen für die Prävention prostatitis brauchen Platz und Standort. Hier sind einige Beispiele der beliebtesten sportlichen Ereignisse:

  1. Eine position stützte sich auf das Rechte Bein. Linken Fuß zu produzieren hundert mit breiten Pinselstrichen. Ähnlich ist es mit dem anderen Bein.
  2. Tragen Sie Sportbekleidung, die nicht zulässt, dass Bewegung und starten springen. Die Menge von nicht weniger als 100 mal.
  3. Stehen Sie gerade, die Füße legen, Schulter-Breite auseinander und spielen den hängen rechts und Links 15 mal.
  4. Liegen auf dem Rücken, heben gerade Beine und führen Sie eine "Birke". Dann von dieser position aus, führen Sie die übung "Fahrrad".
  5. Die gleiche position, liegend auf dem Rücken, dreht sich um die Beine an den Bauch und nehmen Sie in verschiedene Richtungen.
  6. Nehmen Sie einen tiefen Atemzug, dann ausatmen und halten Sie den Atem für etwa zehn Sekunden.
  7. Stellen Sie die Sitzposition, die Beine gerade in die Knie. Versuchen Sie die Hände erreichen Ihren Zehen.
  8. Mit einem ball übergeben durch den Boden, machen halt auf den Händen.
  9. Auf dem Rücken liegen, die Beine zu heben und zu führen Kreuz-Bewegung.
  10. Vor dem zu Bett gehen eine Dusche nehmen, 30 Sekunden mit warmem Wasser, kalt 15 Sekunden.

Die oben genannten übungen werden durchgeführt, nicht nur als vorbeugende Maßnahme von prostatitis, aber auch zur Stärkung der Allgemeinen Kondition der Männer.

Sekundäre Prävention von prostatitis bei Männern umfasst die folgenden Aktivitäten:

  1. Der Einsatz von Medikamenten von Ihrem Arzt verschrieben wird.
  2. Anwesenheitspflicht Spezialisten, unabhängig von den Symptomen.
  3. Nach der Behandlung, der patient wird überwacht von einem Urologen alle drei Monate, dann alle sechs Monate.
  4. Jedem Jungen Menschen unter dem Alter von 40 Jahren, ist in den Prozess der Ultraschall-Untersuchung der Prostata.

Ihr Arzt kann empfehlen, um die Adresse zu traditionellen Medizin. Nämlich, hinzufügen, um die Ernährung mehr Walnüsse, Honig, Petersilie, getrocknete Früchte, Fleisch, Fisch, äpfel und andere Lebensmittel, die Reich an Vitaminen und Spurenelementen.

Prävention

Es ist nicht notwendig, um zu verhindern, Hypothermie, stress, übermäßige körperliche Aktivität, kein sex mit anderen Gefährten, die Sie brauchen, um Ihre tägliche routine, um einen gesunden lebensstil zu führen, Zeit, um die Klinik zu besuchen und dann keine prostatitis wird nicht verhindern, um zu Leben und das Leben genießen.

02.11.2018